Motorradnavi Vergleich: Garmin zumo 590LM

Garmin zumo 590LM

Garmin zumo 590LM
9.5

Navigation

10/10

    Preis/Leistung

    9/10

      Bedienung

      10/10

        Montage

        10/10

          Verarbeitungsqualität

          10/10

            Vorteile

            • Routenführung
            • solides Gehäuse
            • Display
            • lebenslange Kartenupdates
            • Offroadfähigkeit

            Nachteile

            • hoher Preis
            • etwas schwacher Akku

            Produktinformationen Garmin zumo 590LM

            HerstellerGarmin
            Modellzumo 590LM
            Display5,0" WVGA-TFT
            Gehäuse- Wasserdicht (IPX7)
            - Kraftstofffest
            Gewicht374,5g
            Lebenslange Kartenupdates
            Bluetooth
            MP3 Player
            Akkulaufzeit3 Stunden
            Akku auswechselbar
            Routenplanng
            Reiseaufzeichnung

            Das neue Garmin zumo 590LM kann sich sehen lassen. Neben 5 Zoll Bildschirmdiagonale der Garmin üblichen IPX7 Zertifizierung  kann das High-End Motorrad Navi auch mit einer Vielzahl an tollen Features aufwarten, die die Konkurrenz in Sachen Motorrad Navigation mickrig aussehen lässt.
            Mehr dazu im folgenden Testbericht!

            Navigation mit dem 590LM

            Der wichtigste Bestandteil eines Motorradnavis ist natürlich die Navigationsfunktion. Hier überzeugt das Garmin zumo 590LM direkt zu Anfang mit einer erfreulich hohen Geschwindigkeit bei der Routenberechnung. Auch wenn wir den Modus für eine besonders Kurvenreiche Strecke auswählen kommt es zu keinerlei spürbaren Verzögerungen gegenüber der normalen Routenführung.

            Und damit kommen wir auch schon zum wichtigsten Bestandteil der Navigationsfunktion des Garmin zumo 590: der kurvenreichen Routenführung! Besonders gut hat uns hier gefallen, dass man trotz der Tatsache, dass die Priorität bei einer kurvenreichen und schönen Route liegt, immer noch rasch ans Ziel gelangt. Hier ist Garmin ein perfekter Spagat zwischen Fahrspaß und Alltagstauglichkeit gelungen.

            Ändert man ungeplant die Route so reagiert das zumo 590LM sehr flexibel und schnell auf die neuen Umstände und findet zuverlässig eine neue Route. Nerviges bestehen auf die alte Route und die permanente Aufforderung zu wenden, wie man es von anderen Navigationen oftmals gewohnt ist, bleibt einem mit dem Flaggschiff von Garmin erspart.
            garmin 590lmAuch auf die speziellen Anforderungen bei komplizierten Verkehrssituationen reagiert das zumo 590LM souverän mit einer Teilung des großen Bildschirmes. Auf der einen Seite wird dann die Situation -bspw. an einer Kreuzung- im Detail angezeigt und auf der anderen bleibt der Gesamtüberblick über die Karte erhalten. So lassen sich auch diese Situationen ganz ohne das geringste Aufkommen von Stress bewältigen.

            Den in den Amazon-Rezensionen aufkommenden Kritikpunkt der nicht abschaltbaren Tasten und Geschwindigkeitswarntöne konnten wir so nicht ganz nachvollziehen. Die Tastentöne störten uns nicht, sondern waren im Gegenteil recht angenehm, weil so auch mit Handschuhen deutlich wahrnehmbar war ob man die Taste getroffen hat oder nicht. Gerade für eine Bedienung während der Fahrt ist das wirklich sinnvoll.
            Die Töne der Geschwindigkeitswarnungen fanden auch wir erst befremdlich aber nach kurzer Suche im Menü ließen sich die Geschwindikeitswarnungen insgesamt abschalten. So kann jeder selbst entscheiden ob er bei einer Geschwindigkeitsübertretung gewarnt werden möchte oder nicht.

            Biker Warnungen des Garmin zumo 590LM

            Garmin hat sich mit diesem Feature ein echtes Plus für die Fahrsicherheit ausgedacht. So wird man vom 590LM vor besonders scharfen Kurven, Bahnübergängen, Gefahr durch Wild und Geschwindigkeitsänderungen gewarnt. Damit ist sichergestellt, dass man von keiner dieser Gefahren überrascht wird. In unseren Augen ein echter Vorteil für die Fahrsicherheit!

            zumo 590lmSmartphone Verbindung

            Ein weiteres Feature, das die Navigation mit dem Garmin zumo zu einem derart guten Erlebnis macht, ist die mögliche Koppelung mit dem Smartphone. Damit wird nicht nur Musik Streaming möglich, auf welches wir später noch eingehen werden, sondern es werden auch Wetter Updates und Verkehrsinformationen direkt über das Smartphone geladen. Gerade beim Motorrad Fahren sind derartige Informationen für die Routenberechnung und Planung regelrecht unbezahlbar.

            Garmin RoundTrip

            Bei dieser Funktion wählt der Fahrer seine gewünschte Tourlänge und das Garmin zumo 590LM plant mithilfe des aktuellen Standorts mehrere Roundtouren mit möglichst kurviger Streckenführung. Unter diesen Strecken wählt man dann ganz einfach diejenige aus, die einem am meisten zusagt und kann ganz entspannt eine schöne Motorradtour starten ohne vorher ewig Karten zu wälzen.

            Offroad mit dem zumo 590LM

            Garmin hat sein Flaggschiff nicht nur mit Fähigkeit zur Tourenplanung ausgestattet, sondern auch die Verwendung von Tracks ermöglicht. Damit ist das Garmin absolut Offroad-tauglich und bereit für jeden spontanen Abstecher querfeldein!

            Kartenmaterial

            Auf dem Motorradnavi ist Kartenmaterial für 45 Länder in Europa und Umgebung vorinstalliert. Zusätzlich lassen sich natürlich auch weitere Karten wie bspw. OpenStreetMaps (OSM) herunterladen und per Speicherkarte importieren. Damit ist das zumo 590LM selbst für eine Weltreise mehr als gut gerüstet!
            Außerdem sind lebenslange kostenlose Updates der Garminkarten auf dem Navigationsgerät im Kaufpreis inbegriffen (FreeLifetimeMaps).

            Liste aller Länder:
            Vollabdeckung von 41 Ländern (24 West, 17 Ost):
            Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Kosovo, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Montenegro. Mazedonien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal (Azoren eingeschlossen), Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Vatikan Stadt
            Teilabdeckung Hauptverkehrsstraßen (4 Länder):
            Albanien, Weißrussland, Bosnien-Herzegowina, Moldawien

            garmin motorrad naviVerarbeitungsqualität

            Das Motorradnavi wie auch das Zubehör ist absolut sauber verarbeitet. Das Garmin Zumo 590LM selbst ist nicht nur nach IPX7 Standard wasserdicht, sondern hält ebenfalls einem Kraftstoffnebel stand. Jeder der schon einmal erlebt hat was Kraftstoffe aus Kunststoffen machen können wird dies zu schätzen wissen.

            Musik Streaming

            Neben dem integrierten Mp3 Player bietet das Garmin zumo 590LM auch die Option zum Musik-Streaming per Ipod oder Smartphone. So lässt sich die Musikwiedergabe direkt über das Navigationsgerät steuern. Ein nettes Feature, da man sich so ausschließlich um ein Gerät kümmern muss! Alle Spotify-Nutzer wird es freuen, dass das Gerät 590LM sogar über eine Spotify App verfügt und man damit wie am Smartphone auch seine Playlists auswählen kann.

            Reifendruck Kontrollsystem

            Neben seinen vielen anderen Features bietet das Garmin zumo auch noch ein Reifendruck Kontrollsystem. Dieses kontrolliert mithilfe spezieller Ventilkappen den Reifendruck, was die Fahrsicherheit ebenfalls noch einmal erhöht, indem es bei zu niedrigem Reifendurck warnt!
            Allerdings haben wir hier einen kleinen Kritikpunkt anzubringen. Die angesprochenen speziellen Ventilkappen sind nicht im Lieferumfang enthalten und müssen extra bestellt werden. Gerade bei dem hohen Verkaufspreis des 590LM sind wir der Meinung, dass Garmin diese Ventilkappen ebenfalls hätte mitliefern sollen.

            Akku

            Der im Gerät verwendete Lithium-Ionen Akku ist der einzige Schwachpunkt des 590LM. Dieser hält im Betrieb nur durchschnittliche drei Stunden durch und passt damit leider nicht wirklich ins Gesamtbild. Dazu muss man allerdings auch sagen, dass wir nicht einmal an die Kapazitätsgrenze des Akkus gelangt sind, da wir das Motorradnavi stets per Kabel an die Stromversorgung des Motorrads angeschlossen haben.
            garmin navihalterungWenn es um den Akku ist ein großer Vorteil des Garmin, dass dieser sich ohne weiteres auswechseln lässt. So wird bei einem reinen Akkuschaden ein Totalschaden des Navis verhindert.

            Befestigung am Motorrad

            Das Garmin zumo lässt sich mit der Haltevorrichtung aus dem Lieferumfang sehr gut und stabil am Motorrad befestigen. Auch eine Verwendung des Navis im Hochformat ist absolut kein Problem. Auch der mitgelieferte Kabelstrang bietet alle denkbaren Verbindungsmöglichkeiten. So ist z.B. die Stromversorgung sowohl über den typischen Motorrad-Stromstecker als auch über USB möglich.

            Fazit zum Garmin zumo 590LM

            Das zumo 590LM von Garmin bietet alles was das Herz begehrt. Besonders die Routenoptionen haben uns sehr gefallen. Aber auch die vielen neuen Sicherheitsfeatures, wie bspw. die Biker-Warnungen funktionieren einwandfrei. Mit diesem Navi beweist Garmin was technisch im Bereich Motorrad Navi machbar ist. Natürlich ist nicht jede Funktion des Navigationsgeräts wirklich notwendig aber Spaß machen sie schon. Wer sagt er braucht nicht so viele Features sollte sich mal den kleinen Bruder des 590LM -das 390LM- ansehen. Auch hierzu haben wir einen ausführlichen Testbericht.
            Wer allerdings auf keine Funktion verzichten möchte und wem es nicht auf ein paar Euro mehr ankommt, der kann mit dem 590LM absolut nichts falsch machen!

             

            Nachtrag zum Garmin zumo 590LM:

            Von dem Besitzer eines Garmin zümo 590LM wurde uns berichtet, dass das Motorrad Navigationsgerät bei ihm in den Demomodus geraten ist und seine Funktion daraufhin nicht mehr erfüllt hat.

            Nutzer die ähnliche Probleme mit dem zümo 590LM haben finden hier möglicherweise einen Lösungsansatz.

             

             

             

            Schreibe einen Kommentar

            *