Motorrad Navi kaufen

Möchte man ein Motorrad Navi kaufen, gibt es viele wichtige Dinge auf die es zu achten gilt. Über die wichtigsten wollen wir in diesem Artikel aufklären.

Ein zentraler Punkt beim Kauf eines Motorrad Navis ist natürlich die Gehäusequalität. Motorrad Navis sind extremen Umwelt- und Witterungseinflüssen ausgesetzt. Dazu zählen unter anderem Wind, Regen, Staub und möglicherweise sogar gelegentlicher Steinschlag.
Besonders wichtig bei der Beurteilung der Gehäusequalität beim Motorrad Navi Kauf ist die sogenannte IPX- Zertifizierung. Diese gibt Auskunft über die Wasserdichtigkeit eines Gerätes. So sagt eine IPX-4 Zertifikat bspw. aus, dass das Motorrad Navi vor Spritzwasser geschützt ist. Ein IPX-7 Zertifikat hingegen bedeutet, dass ein Gerät sogar ein kurzzeitiges Untertauchen unter Wasser schadlos übersteht.

motorrad navi kaufenEin weiterer wichtiger Faktor beim Kaufen eines Motorrad Navis ist die Akkukapazität des Gerätes. Anders als beim Auto kann man beim Motorrad nicht davon ausgehen, dass stehts eine gute Stromversorgung gewährleistet ist. Eine gute Akkukapazität ist also besonders wichtig um sicherzustellen, dass das Motorrad Navi zuverlässig seinen Dienst verrichtet!

Auch zu beachten sind die Verbindungsmöglichkeiten des Gerätes. So sollte es auf jeden Fall über Bluetooth oder zumindest über einen Klinkenstecker verfügen um die Anweisungen des Motorrad Navis über Kopfhörer zu hören. So erspart man sich häufige Blicke auf das Navi und erhöht die Fahrsicherheit. Bluetooth ist hier natürlich der Vorzug zu geben, da so der lästige Kabelsalat erspart bleibt.
Außerdem sollte man das Navi mit dem PC verbinden können um Routen schon vor der Tour zuhause gut planen zu können. Auch um gefahrene Motorrad Strecken später mit Freunden teilen zu können ist diese Funktion äußerst praktisch.

Einer der wichtigsten Punkte beim Motorrad Navi Kaufen ist die Frage nach kostenfreien Kartenupdates. Bei guten Motorrad Navis ist eine Garantie für Kartenupdates über die komplette Lebenszeit des Gerätes enthalten. Hierauf sollte man beim Kauf des Motorrad Navis unbedingt achten um spätere Folgekosten zu vermeiden und stets auf dem neusten Stand zu sein, was die Karten angeht. Hierzu einfach mal einen Blick in unsere Vergleichstabelle werfen.

Zu guter Letzt stellt sich natürlich noch die Frage, wo man das Motorrad Navi kaufen sollte. Hierbei gibt es natürlich die klassische Variante des Kaufes im lokalen Motorradstore. Wir haben aber die Erfahrung gemacht, dass sowohl Auswahl als auch Beratung in diesen Stores oftmals eher mangelhaft sind. Deshalb empfehlen wir die Bestellung bei Amazon. Vorteilhaft hier ist, dass man oftmals deutlich unter den Preisen eines Motorradstores liegt und das Gerät bei nicht gefallen ganz ohne Probleme innerhalb von 2 Wochen zurückschicken kann. Der Support von Amazon arbeitet in diesen Fällen legendär gut!