Navi für Motorrad Weltreisen

Wer vor hat mit dem Motorrad eine längere Reise anzutreten muss sich früher oder später die Frage stellen, wie man während der Reise navigieren wird. Auch wenn die Nutzung von Papierkarten sicherlich einen gewissen altmodischen Charme ausstrahlt, ist die Nutzung von herkömmlichen Karten während der Fahrt doch sehr umständlich.
An diesem Punkt kommen Navigationsgeräte für Motorräder ins Spiel. Diese bieten viele Vorteile wie Verwitterungsbeständigkeit, gute Ablesbarkeit, Bedienbarkeit mit Motorradhandschuhen und vieles mehr. Wer mehr dazu erfahren möchte sollte sich einmal unseren Artikel zum Thema Motorrad Navi Verlgeich ansehen.

TomToms neuer Kartenproll: TomTom 450 World Pack

tomtom 450 testDer -in unseren Augen- wichtigste Punkt, wenn es um die Auswahl eines Motorrad Navigationsgerätes für längere Reisen geht, ist logischerweise der Umfang des enthaltenen Kartenmaterials. Es bringt nicht sich mit einem High-Tech Motorrad-GPS in einem Land zu befinden, für das dieses kein Kartenmaterial enthält. Meist ist man an diesem Punkt gezwungen Extra-Karten vom Hersteller zu kaufen, was lästig ist und dazu die Folgekosten für das Navi unnötig erhöht.

Aus diesem Grund gibt es Motorrad-Navigatoren wie das TomTom 450 World Pack. Mit diesem Gerät liefert der Hersteller einen enormen Kartenfundus, der große Teile der Welt abdeckt.

Reisetaugliche Features des TomTom 450 World Pack:

  • lebenslange Weltkarten
  • lebenslang TomTom Traffic 
  • lebenslange Radarkamerawarnungen

Dar Zusatz „lebenslang“ bezieht sich hierbei auf die Lebenszeit des TomTom 450 Navigationsgerätes!

Das Feature, der ständigen Kartenaktualisierung ist dabei für eine längere Reisen besonders wichtig, um vermeidbare Fehlnavigationen durch das TomTom zu vermeiden.

tomtom rider 450 world packAlle Karten immer dabei!

Mindestens ebenso wichtig wie die im Lieferumfang enthaltenen Karten ist die Fähigkeit des TomTom 450 auch möglichst viel Kartenmaterial unterwegs dabei zu haben. TomTom hat hierfür einen 16 GB großen internen Speicher im Gerät verbaut. Zusätzlich verfügt das 450 auch noch über einen SD-Karten Slot, über den zusätzliche Speicherkarten mit dem Motorrad Navigationsgerät ausgelesen werden können.

Kartenabdeckung (Quelle:https://www.tomtom.com/)

Umfassende Abdeckung

Albanien 71%

Andorra

Belgien

Bulgarien 75%

Deutschland

Dänemark

Estland

Finnland

Frankreich

Gibraltar

Griechenland

Irland

Island

Italien

Kroatien

Lettland

Liechtenstein

Litauen

Luxemburg

Madeira

Malta

Moldawien 43%

Monaco

Montenegro

Niederlande

Norwegen

Polen

Portugal

Rumänien 98%

Russische Föderation 75%

San Marino

Schweden

Schweiz

Serbien

Slowakei

Slowenien

Spanien (einschließlich Kanarische Inseln)

Tschechien

Türkei 92%

Ukraine 45%

Ungarn

Vatikanstadt

Vereinigtes Königreich (einschließlich Kanalinseln)

Zypern 58%

Österreich

Verbindungsstraßen/Land

Bosnien und Herzegowina Republik Mazedonien

Wind und Wetter

Wenn es um Witterungsbeständigkeit geht ist TomTom schon seit Jahren ganz vorne mit dabei.

Mit der Erfüllung des IPX-7 Standarts ist das TomTom 450 das richtige Gerät für Allwetterfahrer!

Die üblichen Verdächtigen…

Natürlich bietet das neue Spitzenmodell von TomTom in Sachen Motorrad Navigation auch den ansonsten üblichen Wust an Funktionen.

  • Das 450 erlaubt die problemlose Verbindung mit dem eigenen Smartphone,
  • die Auswahl von besonderen Streckenkriterien wie „kurvenreich“ etc,
  • lässt sich gut selbst mit Motorradhandschuhen bedienen,
  • ermöglicht die vorherige Planung der Strecke am PC oder Notebook
  • und vieles mehr…

Als das wichtigste Feature des 450 World Pack sollte man aber definitiv das umfangreiche Kartenmaterial ansehen. Damit qualifiziert sich dieser Motorrad Navigator auch für sehr ausgedehnte Motorrad-Reisen und verspricht ein deutlich stressfreieres Fahrerlebnis.

TomTom 450: Fazit

Dank seiner sehr umfassenden Kartenabdeckung ist das TomTom 450 eine echte Empfehlung für jeden, der eine längere Reise, oder gar eine Weltreise mit dem Motorrad plant. Teures Nachkaufen von Kartenmaterial bleibt einem erspart und einem Stress und bares Geld.
Wer bereit ist einmalig relativ viel für ein gutes Motorrad Navigationsgerät auszugeben bekommt damit von TomTom ein Gerät mit einem Funktions- und Serviceumfang, der die Mehrkosten im Verhältnis zu anderen Motorradnavis relativiert.
Dementsprechend gut fallen auch die Amazon Produktbewertungen aus. Für Weltreisende in der Planungsphase lohnt sich hier also auf jeden Fall ein näherer Blick.

Wie sind eure Erfahrungen mit dem TomTom 450 World Pack?
Hinterlasst uns einen Kommentar!

 

Schreibe einen Kommentar

*